SV 1932 Klein Belitz

Die letzten Spiele:

Stadtwerke-Pokal >>

Belitz I und II
in Runde 1 ausgeschieden

Kreisoberliga St. 1 >>

Belitz I vs FSV Rühn

1 : 0

Kreisklasse St. 1 >>

Belitz II vs TSV Rostock 2011

1 : 3

fussball.de

Die nächsten Spiele:

Dienstag, den 24.09.2019

17:30 Uhr Papendorf vs Belitz CJ

Samstag, den 28.09.2019

10:00 Uhr Schwaan II vs Belitz EJ

14:00 Uhr Wokern/Lalend. vs Belitz II

Sonntag, den 29.09.2019

10:00 Uhr Belitz CJ vs Schwaan

13:00 Uhr Rostock United vs Belitz I

Nur ein Sieg für Belitzer Nachwuchs


Bei den Nachwuchsspielen des Belitzer Nachwuchs gab es am Wochenende, den 14./15. September 2019 sehr unterschiedliche Ergebnisse. Die F-Junioren spielten im Auswärtsspiel nach einem Rückstand groß auf, mussten sich am Ende jedoch mit einem Unentschieden begnügen. Den einzigen Sieg erzielten die E-Junioren mit einem zweistelligen Ergebnis in Papendorf. Es war mittlerweile schon der zweistellige Sieg in Folge. Eine bittere Niederlage mußte dagegen die C-Jugend im Heimspiel gegen die SG Neubukow/Kühlungsborn hinnehmen. Nach guten Anfangsminuten übernahmen die Gäste das Spielgeschehen und schraubten das Ergebnis in die Höhe.

weiter

Zweite nach gutem Spiel knapp verloren


Die zweite Vertretung des SV Klein Belitz konnte am Sonntag, den 15.September 2019 an die gute Leistung in Hohen Luckow anknüpfen, unterlag am Ende aber knapp gegen den TSV Rostock 2011. Nach einer guten Anfangsphase übernahmen jedoch erst einmal die Rostocker das Spielgeschehen und gingen auch in Führung. Im weiteren Spielverlauf organisierten sich die Gastgeber aber wieder besser und kamen noch vor der Pause zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel konnten beide Mannschaften das Spiel lange offen halten. Es gab Chancen auf beiden Seiten, die aber nicht genutzt wurden. Erst kurz vor Schluss hatten dann die Gäste den längeren Atem und konnten noch zwei Siegtreffer erzielen.

weiter

Glücklichere Mannschaft gewann in Neubukow


Die glücklichere Mannschaft gewann am Samstag, den 14.September 2019 das KOL - Punktspiel in Neubukow. Der Fußballgott war diesmal auf der Seite der gastgebenen TSG Neubukow. Die Belitzer fanden gut ins Spiel, nutzten die Chancen nicht und lagen plötzlich zurück. Trotzdem kam der SVB noch vor der Pause zum Ausgleich. Auch nach der Pause konnte keine Mannschaft klare Spielvorteile für sich verbuchen und trotzdem fielen noch Tore. Die erneute Führung der Gastgeber egalisierten die Belitzer nach wenigen Minuten. Ein unglückliches Eigentor besiegelte dann leider die Niederlage und die Hoffnung auf einen Punktgewinn waren dahin.

weiter

Drei Nachwuchsspiele mit Sieg und Niederlagen


Drei Nachwuchsmannschaften des SV Klein Belitz waren am Wochenende, den 31.August/01.September 2019 im Einsatz. Dabei gab es neben zwei Niederlagen auch einen Sieg. Die F-Jugend zeigte in Schwaan eine gute Leistung. Nach vielen vergebenen Chancen und dem zwischenzeitlichen Ausgleich, mussten die kleinsten Fußballer des SVB am Ende noch die Niederlage hinnehmen. Besser lief es für die E-Jugend gegen Lüssow. Nur in der Anfangsphase konnten die Gäste noch mithalten, danach spielte der SVB groß auf. Die zweite Niederlage kassierte die C - Jugend im Auswärtsspiel in Neukloster. Zwar hielten die Belitzer anfangs noch gut dagegen, doch scho zur Halbzeit führten die Gastgeber klar. Am Ende wurde das Ergebnis noch zweistellig.

weiter

Zweite im Derby stark formverbessert, knappe Niederlage in Hohen Luckow


Das Kreisklasseteam des SV Klein Belitz zeigte sich am Sonntag, den 01.September 2019 im Derby gegen den Hohen Luckower VFB stark formverbessert, stand aber am Ende mit leeren Händen da. Gegenüber der Vorwoche stand die Defensive diesmal sehr gut und ließ nur das entscheidende Tor zu. Im Angriff war der SVB einfach nicht stark genug, um die Gastgeber ernsthaft zu gefährden und dadurch wenigstens einen Punkt zu entführen.

weiter

Derbyniederlage gegen Satow


Eine bittere Derbyniederlage musste der Kreisoberligist des SV Klein Belitz am Sonntag, den 01.September 2019 einstecken. Die Gäste aus Satow waren in der ersten Halbzeit in allen Belangen überlegen und führten zur Pause mit 2:0Toren. Die Belitzer konnten sich bei ihrem Torwart bedanken, dass die Partie nicht schon vor der Pause entschieden war. Doch schon kurz nach der Pause erzielten die Satower das vorentscheidende dritte Tor. Der SVB war trotzdem weiter bemüht, das Resultat zu verbessern. Allerdings konnten gute Chancen nicht verwertet werden und die Gäste erzielten kurz vor Schluß den Endstand.

weiter


© SV 1932 Klein Belitz · 2011-2019 · Impressum · Datenschutz · Kontakt