SV 1932 Klein Belitz

SV Klein Belitz II – SV Parkentin II 1:2 (0:1)

Die Kreisklasse-Elf des SV Klein Belitz musste sich am vergangenen Sonntag dem SV Parkentin II knapp mit 1:2 geschlagen geben und kassierte somit seine fünfte Saisonniederlage.

Gegen den Tabellensechsten hielten die Gastgeber zunächst stark dagegen und verschoben das Spielgeschehen weitgehend ins Mittelfeld. Eine vermeidbare Standardsituation mit anschließend verlorenem Kopfballduell brachte in der 24. Minute aber den 0:1-Rückstand durch Gunnar Stockfisch ein. In den folgenden Minuten waren die Belitzer durch den gegnerischen Aufwind zunehmend mit Defensivaufgaben beschäftigt. Zumindest entstanden dabei aber kaum klare Torchancen. Zum Ende der ersten Hälfte gelang es endlich, auch eigene offensive Akzente zu setzen. Gute Tormöglichkeiten von Julian Clasen (39.), Marcel Werner (41.) und Thomas Janczylik (45.) brachten aber nicht den erhofften Torerfolg ein.
Durch den verpassten Ausgleich tat sich die Heimelf nach dem Seitenwechsel zunächst schwer. Zweimal hatte Parkentin auch das 2:0 auf dem Fuß (50./Latte, 65.). Die Belitzer hielten aber weiter dagegen und arbeiteten sich in die Partie zurück. Durch Julian Clasen (66.), Norman Tonn (67.) und Johann Düntsch (80./Freistoß) ergaben sich auch gute Ausgleichschancen. Stattdessen erhöhte der Gegner durch einen unnötigen und eigentlich ungefährlichen Freistoß aus dem Halbfeld auf 2:0 (83., Christopher Köhn) und entschied die Partie damit vorzeitig. Thomas Janczylik gelang mit dem Schlusspfiff und seinem ersten Pflichtspieltor seit acht Jahren nur noch der Anschlusstreffer zur letztlich unglücklichen Niederlage.

Fazit: Durch zwei unnötige Standardgegentore und mangelnde Chancenverwertung in der Offensive verpassten wir in einer ausgeglichenen Partie einen möglichen Punktgewinn.

Torfolge:
0:1 Stockfisch (24.)
0:2 Köhn (83.)
1:2 T. Janczylik (90.)

Gelb-Rot: Beese (89./Parkentin)

Belitz: Krüger, Suchland, Cerncic, Möller, Wichmann, Werner, J. Düntsch, M. Janczylik (46. Tonn), Clasen (76. K. Nawrot), T. Janczylik, P. Nawrot

Parkentin: Winski, Hassel, Wollny, Stockfisch, Möwius (46. Thiemann), D. Schulz, Schröder, Knauthe, Köhn, Petzold (74. Leutner), Beese

Schiri: Hartmut Prahl
Z: 21

© SV 1932 Klein Belitz · 2011-2018                   · Impressum           · Datenschutz           · Kontakt