SV 1932 Klein Belitz

Homepage wieder Online!


In den letzten Tagen war die Homepage des SV Klein Belitz aus dem Internet genommen worden. Durch die neue Datenschutzverordnung der EU war das ab dem 25.Mai 2018 notwendig gewesen. In dieser Zeit wurde nun die Homepage des SVB auf die neuen Datenschutzrichtlinien umgestellt. Der SV Klein Belitz hofft auf das Verständnis der Besucher und möchte gleichzeitig mitteilen, dass die Homepage ab dem 09.Juni 2018 wieder Online ist.

Wichtiger Dreier in Jürgenshagen


Der SV Klein Belitz fuhr am Sonntag, den 13.Mai 2018 einen wichtigen Sieg beim Derby in Jürgenshagen ein. In der ersten Halbzeit waren aber zunächst die Gastgeber spielbestimmend und hatten auch einige gute Chancen. Die Belitzer hatten im Durchgang eins der Partie gerade einmal zwei Möglichkeiten. Zum Glück konnten die Jürgenshäger aus ihrer Überlegenheit kein Kapital schlagen und so ging es torlos in die Kabinen. Nach der Halbzeit kam der SVB besser ins Spiel und ging dann auch schnell in Führung. Dieses Tor machte neue Kräfte frei und die Belitzer standen dann auch besser in der Defensive. Ein Doppelpack zwanzig Minuten vor Spielende brachte dann auch die Entscheidung für die Dethloff-Elf. Der Anschlußtreffer für die Gastgeber war nur noch Ergebniskosmetik.

weiterlesen

Vier Punkte für den Belitzer Nachwuchs


Bei ihren Einsätzen am Wochenende, den 05./06.Mai 2018 ergatterten sich die Nachwuchsteams zumindestens vier Punkte. Eine deutliche Leistungssteigerung war bei den G-Junioren in Rostock beim Kreisturnier zu verzeichnen. Mit dem Punktgewinn war dann auch Trainer Martin Krüger sehr zufrieden. Die drei anderen Punkte gewannen die D-Junioren bei ihrem klaren Sieg in Kröpelin. bei ihrem fünften Sieg überzeugte das Team vor allem in der ersten Halbzeit. Die beiden anderen Nachwuchsteams des SVB bezogen dagegen hohe Niederlagen. Die F-Junioren konnten jedoch ebenfalls eine Leistungssteigerung erkennen, hatten aber beim Tabellenzweiten einen schweren Stand. Im Derby der B-Jugend gegen Satow schwächte sich der SVB nach einer Roten Karte selbst und verlor in Unterzahl am Ende ebenfalls sehr hoch.

weiterlesen

Bittere Heimniederlage


Der SV Klein Belitz mußte am Sonntag, den 06.Mai 2018 eine bittere Heimniederlage einstecken und konnte dadurch keinen Boden im Kampf gegen den Abstieg gutmachen. Allerdings nahm die Dethloff-Elf den Schwung aus dem letzten Spiel mit in die Partie und überrannte den FC Rostock United in den ersten zwanzig Minuten. Die schwache Chancenverwertung sollte sich am Ende jedoch rächen. Die schnelle Führung der Gastgeber wurde noch vor der Pause egalisiert, da United umstellte und das Spiel ausgeglichen wurde. Auch nach der Pause setzte sich das ausgeglichene Spiel fort. Beide Mannschaften hatten auch ihre Tormöglichkeiten. Einige Tormöglichkeiten ergaben sich auf beiden Seiten, wurden jedoch vergeben. Kurz vor Schluß erzielten die Gäste dann doch noch den umjubelten Siegtreffer und der SVB stand mit leeren Händen da.

weiterlesen

Vier Nachwuchsteams im Einsatz


Am Wochenende, den 28./29.April 2018 waren vier Nachwuchsteams des SV Klein Belitz im Einsatz. Unsere jüngsten Fußballer waren bei einem G-Jugend Kreisturnier zu Gast, leider hatten sie gegen die sehr starke Konkurenz keine Chance. Die beste Saisonleistung lieferte die F-Jugend gegen den Tabellenfünften aus Rühn ab und spielte unentschieden. Noch erfolgreicher waren die D-Junioren. Sie gewannen nach einer starken Leistung hoch gegen den SV Warnemünde. Mit einer hohen Niederlage kehrten dagegen unsere E-Junioren aus Tessin zurück. Dort war man ebenfalls chancenlos.

weiterlesen

Erster Sieg in der Rückrunde


In einem Nachholespiel der KOL fuhr der SV Klein Belitz am Dienstag, den 01.Mai 2018 einen wichtigen Sieg um den Klassenerhalt gegen die SG Fiko Rostock ein. Es war der erste Sieg in der Rückrunde, der am Ende auch völlig verdient war. Endlich hat sich die Dethloff-Elf für ihre Leistung belohnt. Die Defensivabteilung stand diesmal sehr gut und so hatten die Gäste in der ersten Halbzeit nur eine Chance. Durch ein schnelles Umkehrspiel der Belitzer brannte es dann jedoch öfter vor dem Fiko-Tor. Mit einer klaren Führung des SVB ging es dann in die Pause. Nach der Pause waren die Belitzer weiter die bessere Elf und schraubten das Ergenis in die Höhe. Als die Konzentration etwas nachlies, konnten die Rostocker das Ergebnis noch etwas freundlicher gestalten.

weiterlesen

Favoritenrolle in Kühlungsborn klar verteilt


Der SV Klein Belitz kassierte am Samstag, den 28.April 2018 seine zwölfte Saisonniederlage beim Tabellendritten in Kühlungsborn. DieFavoritenrolle gegen die Landesligareserve des FSV war klar verteilt. Mit einer Defensivtaktik konnte der SVB das Spiel lange offen halten, ohne den Favoriten in der Offensive ernsthaft zu gefährden. Ein Eigentor nach der Halbzeit entschied dann die Partie endgültig. Je ein Tor auf beiden Seiten stellte dann das Endergebnis her.

weiterlesen

Kein Sieg im Derby gegen Satow


Der SV Klein Belitz konnte auch im achten Spiel in Folge nicht gewinnen und bleibt damit weiter im Abstiegskampf. Vor 105 Zuschauern konnte der SVB am Sonntag, den 22.April 2018 in der ersten Halbzeit nicht überzeugen. Kaum Torgefahr und zu spät in den Zweikämpfen waren die hauptsächlichen Mankos der Belitzer. Die Satower gingen folgerichtig mit der Pausenführung in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel kam der SVB besser aus den Startlöchern und schnell gelang der Ausgleich. Große Tormöglichkeiten blieben trotzdem Mangelware. Durch einen Fallrückzieher gingen die Satower dann wieder in Führung, nachdem die Abwehr nicht richtig klärte. Aber die Dethloff-Elf wollte wenigstens noch den Ausgleich erzielen und wurde kurz vor Ende des Spieles auch belohnt. Zum Siegtreffer reichte es dann nicht mehr.

weiterlesen

D-Jugend überraschender Tabellenführer bei Platzierungsspielen


Am Wochenende, den 14./15.April 2018 waren drei Nachwuchsteams des SV Klein Belitz im Einsatz. Dabei holte die D-Jugend des SVB ihren zweiten Sieg bei den Platzierungsspielen und ist somit überraschender Tabellenführer. Die beiden anderen Mannschaften unterlagen in ihren Spielen. Die F- und B-Junioren boten trotz der hohen Niederlagen gute Leistungen, gegen die Teams aus der Spitzengruppe der jeweiligen Ligen hatten sie jedoch keine Chance.

weiterlesen

Starke Leistung in Neubukow wurde nicht belohnt


Der SVB wollte am Samstag, den 14.April 2018 im Auswärtsspiel in Neubukow endlich den ersten Rückrundensieg holen. Allerdings enttäuschte die Dethloff-Elf in der ersten Halbzeit die mitgereisten Fans. Folgerichtig ging es mit der Pausenführung der Gastgeber in die Kabinen, da die Defensive nicht immer sattelfest war. Wie ausgewechselt kam der SV Klein Belitz nach der Pause auf das Feld zurück und drehte das Spiel binnen fünf Minuten. Nun stand auch die Abwehr sicher und der Sieg war in greifbarer Nähe. In der Nachspielzeit kamen die Neubukower jedoch noch zum Ausgleich.

weiterlesen

Enorme Leistungssteigerung nicht belohnt


Nach der Papierform war der SV Klein Belitz am Sonntag, den 08.April 2018 schon vor dem Spiel der klare Verlierer gegen den Tabellenzweiten aus Rostock. Gegen den UFC Arminia stellte Trainer Bodo Dethloff die Mannschaft auf vielen Positionen gegenüber den Vorwochen um. Das hatte dann auch Auswirkungen im Spiel des SVB. Durch eine sehr gute Zweikampfführung und das Engmachen der Räume kam der Tabellenzweite nicht wie gewohnt zum Zug. Beide Mannschaften hatten aber trotzdem einige Tormöglichkeiten, die nicht genutzt wurden. Kurz vor der Pause kam der UFC aber doch noch zum Führungstreffer. In der zweiten Halbzeit stand der SVB weiter sehr gut in der Defensive und ließ nichts anbrennnen, hatte aber auch in der Offensive keine Möglichkeiten. Allerdings erarbeiteten sich die beiden Stürmer Laatz und Dukat kurz vor Schluß noch eine Riesenchance, aber der Pfosten verhinderte den verdienten Ausgleich.

weiterlesen

Belitz im Derby ohne Chance


Am Samstag, den 31.März 2018 stand das Nachholespiel gegen die Verbandsligareserve des TSV Bützow auf dem Plan. Dabei bestätigte der SVB sein derzeitiges Formtief und mußte im Derby die höchste Heimniederlage der Vereinsgeschichte hinnehmen. Im gesammten Spielverlauf ließ man den Bützowern zu viel Raum, welcher von der Verbandsligareserve auch effektiv genutzt wurde. Der beste Sturm der Liga konnte von der Dethloff-Elf nicht gestoppt werden. Nach der Pause hatten die Belitzer Fans auf eine Aufholjagt wie im Hinspiel gehofft, aber vergebens. Nach der klaren Halbzeitführung der Bützower und dem Belitzer Feldverweis war kein Aufbäumen zu verspüren und am Ende wurde es noch zu einem Debakel für die Belitzer.

weiterlesen






1  2  3  4  5  6  7  8               

© SV 1932 Klein Belitz · 2011-2018                   · Impressum           · Datenschutz           · Kontakt