SV 1932 Klein Belitz

SV Klein Belitz II beim Hallenturnier des TSV Rostock II – 1. von 7

Beim letzten Hallenturnier in diesem Winter landete die zweite Mannschaft des SV Klein Belitz noch einen großen Erfolg. Erstmals seit dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft vor elf Jahren gelang es einem Männerteam mal wieder einen Turniersieg unter dem Hallendach einzufahren.
Beim TSV Rostock II traten am vergangenen Sonnabend sieben überwiegend Kreisklasse- und Freizeitteams gegeneinander an. Die Belitzer erwischten dabei einen Start nach Maß. Nach dem 3:1-Auftaktsieg über den Gastgeber des TSV Rostock II, folgten gegen Nordost Rostock II (3:1) und den SSV Rostock (4:2) zwei weitere überzeugende Siege aus einer sicheren Defensive heraus. Gegen den Tabellenzweiten des SV Parkentin II setzte es dann aber gleich mehrere Rückschläge. Zunächst sorgten der glänzend aufgelegte Pascal Nawrot mit seinem achten Turniertreffer und Abwehrstabilisator Johann Düntsch noch für eine 2:1-Führung. Nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Torjäger Nawrot und Torwart Martin Krüger verspielte die Truppe in den Schlusssekunden auch noch leichtfertig einen wichtigen Punktgewinn (2:3). Allerdings ließen sich die Belitzer davon nur wenig schocken. Durch einen überraschend souveränen 3:1-Sieg über die gute SG Dynamo Wismar wurde schon vorzeitig ein Podestplatz gesichert. Nach einem Patzer der Konkurrenz aus Parkentin lag dann sogar der mögliche Turniersieg plötzlich wieder in der eigenen Hand. Thomas Janczylik und Maik Radke drehten in der letzten Partie gegen Post Rostock II einen 0:1-Rückstand, bevor Torwart Tim Heller den Sieg in einer spannenden Partie mit zwei starken Paraden über die Zeit rettete.
Somit sicherten sich die Belitzer am Ende aus eigener Kraft einen überraschenden aber letztlich auch überzeugenden Turniersieg. Neben dem Siegerpokal gab es bei der Siegerehrung sogar noch eine weitere Auszeichnung, denn trotz seiner frühen Verletzung wurde Pascal Nawrot zum besten Spieler des Turniers gewählt.

Belitz:Belitz: Krüger, Heller, J. Möller, J. Düntsch (1 Tor), K. Nawrot, Schmidt, Burmeister (1), T. Janczylik (4), P. Nawrot (8), Radke (3)

Endstand:

1. SV Klein Belitz II 17:  9 15
2. SV Parkentin II 19:10 13
3. SG Dynamo Wismar 16:11 12
4. FSV Nordost Rostock II 12:11 10
5. Post SV Rostock II   8:10   6
6. SSV Rostock   9:21   3
7. TSV Rostock II   7:16   1



© SV 1932 Klein Belitz · 2011-2018                   · Impressum           · Datenschutz           · Kontakt